Teich Rappel

Nachdem der Teich ausgehoben wurde, verlegen wir zum Schutz der Folie ein spezielles Vlies. Dieses verhindert das Wurzeln oder scharfkantige Steine die Folie beschädigen. Da der Teich eine sehr geschwungene Form besitzt, haben wir uns dazu entschieden keine komplette Folie einzusetzen, sondern mit Folienbahnen zu arbeiten.

Diese werden Schritt für Schritt ausgelegt und anschließen faltenfrei miteinander verschweißt. Nur diese Methode garanitert ein sauberes plananliegendes Folienkleid.

Die Gestaltung des Teichrandes war für uns eine beseondere Herausforderung. Normalerweise wird die Folie einfach am Rand mittles Dübel befestigt. Damit gaben wir uns nicht zufrieden! Mittels einer Schiene haben wir eine schmale Folienbahn am Teichrand befestigt und anschließend zurückgeklappt. Die Randfolie überlappt demnach die Befestigung und kann nun mit der regulären Teichfolie verschweißt werden.

zurück

 
banner_unten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

platzhalter